Di., 05. Juli

|

Wiesbaden

Waldbad am Morgen - ATME

Kraft tanken, Energie spüren und regenerieren Um unser Immunsystem zu stärken, suchen wir Orte auf, deren Waldluft besonders reich an Terpenen ist. Mit speziellen Übungen können wir die heilende Wirkung des Waldes noch intensivieren.

Waldbad am Morgen - ATME

Zeit & Ort

05. Juli, 09:30 – 11:30

Wiesbaden, Wilhelminenstraße 51, 65193 Wiesbaden, Deutschland

Über die Veranstaltung

Waldbaden am Morgen

Der Morgenwald duftet würzig, das Licht schimmert mild, die Luft ist klar und unter den Füßen ist samtweich der Boden: Willkommen im Wald! Das Bad in der wohltuenden Atmosphäre des Waldes (Shinrin Yoku) baut Stress ab und bringt das Immunsystem sowie körpereigene Regenerationsprozesse auf Touren. Die Heilwirkung des Waldes stärkt das Herz, reduziert die Hirnaktivität und das Stresshormon Cortisol und verbessert psychische Belastungen.

Ein Waldbad am Morgen ist ein Genuss für deinen Körper und Geist und die natürlichste Art und Weise sich Gesund zu halten und fit für den Tag zu machen. Die heilende Waldatmosphäre lässt dich ganz sanft in den Tag starten. Begleitet von ruhigen Sinnes- und Achtsamkeitsübungen sowie leichten Bewegungen ist das Waldbad eine stärkende Grundlage für deinen ganzen Tag.

DAUER: ca. 2 STUNDEN, 25 € pro Person

Termine

30. März 2022, 9:30 Uhr   THEMA ERDUNG

27. April 2022, 9:30 Uhr   THEMA Lernen von Erlen

5. Juli 2022, 9:30 Uhr  THEMA  ATME!

27. September 2022, 9:30 Uhr  THEMA  Meditation

6. Oktober 2022, 9:30 Uhr THEMA LoveYourNature

Über Sigrid Schwarz:

Die Referentin ist Gründerin von NATURLOVER dem GANZHEITLICHEN NATUR ATELIER mit den Schwerpunkten Waldtherapie/Waldbaden, Land Art, Geokultur und naturnahe Gärten. Sie ist Landschaftsplanerin (Dipl.-Ing.), Wald- und Gartentherapeutin, Geokultur, Land Art Künstlerin, Krankenschwester, Kräuterfee und Naturlover.

#LoveYourNature – In der Natur zur eigenen Natur

Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, Sitzunterlage/Sitzkissen  Wichtiger Zusatz: Teilnehmen kann jeder, der sich trittsicher durch den Wald bewegen kann. Ausdauer / Kondition ist nicht nötig. Es empfiehlt sich für diese Veranstaltung bewegungsfreudige Kinder und Hunde zu Hause zu lassen, um ungestört in die Natur und den Wald eintauchen zu können.

Diese Veranstaltung teilen