Natur Atelier   
ganzheitliche Waldtherapie

nach Gabriele Skrock

Natur.png

Teil eines medizinischen Reha-Plans - die heilende Kraft der Natur und des Waldes 

GRÜNKRAFT

Die Pflanzen der Natur und des Waldes haben seit Jahrtausenden in der Heilkunde einen festen Platz. Es ist die Natur und der Wald, die die physische und psychische Gesundheit von Menschen stärken – das Herz schlägt messbar ruhiger, der Blutdruck sinkt, die Muskeln entspannen sich und das Immunsystem reagiert. Gleichzeitig vergehen Angespannt-heit, Stress und Erschöpfung und positive Gefühle entstehen.

Beim Natur Atelier geht es darum, kranke Menschen wieder in die Natur zu führen, damit sie von den gesundheitsfördernden Wirkungen profitieren, vor allem bei chronischen, psychosomatischen und stressbedingten Krankheiten und als Präventionsmaßnahme.

 

THERAPEUT NATUR 

Die naturtherapeutischen Maßnahmen des Natur Ateliers werden individuell und sinnvoll mit den Bedürfnissen der Patienten verknüpft. Das Natur Atelier harmonisiert mit der medizinischen Therapie, um ein hohes Maß an Identifikation sicher zu stellen.

 

Das Atelier setzt sich aus wald- und naturtherapeutischen, achtsamkeitsbasierten und Land Art Elementen zusammen. Den sich daraus ergebenden Nutzen für die Patienten wird anhand einer Fragebogenerhebung dokumentiert.

Für Patienten in der Rehabilitation eignen sich am besten zwei- bis vierstündige Natur Ateliers pro Woche. In dieser Zeit können die bioaktiven Stoffe des Waldes – die Terpene, Anionen und Mikroorganismen – ihre Wirkung voll entfalten.

 

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass der Waldtherapie kein Heilsversprechen zugrunde liegt, sie ist als komplementäres  Naturheilverfahren anzusehen und stellt keinen Ersatz für einen Arztbesuch dar.

Für mehr Informationen,  Anfragen und  Wünsche:  Contact Us